• baustahl.jpg
  • maurer.jpg
  • verblender2.jpg

Ein Stück pure Behaglichkeit - mit Enegieeffizienz

kingfire01Kingfire Parat kombiniert Kaminofen, Abgassystem und bei Bedarf auch Heizungsanlage und Pelletsbrenner in einem einzigen Komplettbauteil. Fix und fertig vormontiert schwebt das System in der Rohbauphase am Kran an den vorgesehenen Platz im Haus, wird dort stabil verankert, verputzt, auf Wunsch mit Naturstein oder Keramik verkleidet und ist sofort betriebsbereit.

 

Das System Kingfire Parat besteht aus drei Varianten. Das Grundmodell enthält eingebaut in einen Leichtbetonschacht einen DIN-plus-geprüften Heizeinsatz mit Sichtfenster und 7 kW Heizleistung.

Direkt auf dem Schacht sitzt der Energiesparschornstein Schiedel Absolut mit Thermoluftzug, der separaten Frischluftzufuhr für den Kaminofen.Dessen moderne Brenntechnik garantiert einwandfreien Abbrand, ein attraktives Flammenbild sowie die beste Energie-Ausnutzung der Holzscheite oder Holzbriketts.

Keinen Zentimeter mehr Platz als das Grundmodell benötigt der Kingfire Parat Aqua S mit Heizungszusatzfunktion und ca. 8 kW Heizleistung. Diese Variante lässt sich in den Heizkreislauf integrieren und sorgt damit - zusätzlich zum Kaminfeuer - für Wärme im Haus. Ein individuell zuschaltbarer Wärmetauscher nutzt dazu die in den Rauchgasen enthaltene Hitze und überträgt sie an den Heizkreislauf.

Die dritte Variante – der Kingfire Aqua PS (ca. 9,7 kW) – leistet noch mehr. Einsetzbar als CO2-neutrales Ganzhausheizsystem können Hausbesitzer zwischen gemütlicher Kaminfeuer-Romantik oder komfortabler Zentralheizungsfunktion mit Pelletsfeuerung wählen. Möglich machen dies zwei in einem System. Nach dem beschriebenen Wärmetauscherprinzip wird auch hier die eingesetzte Energie optimal für den Heizkreislauf ausgenutzt. Ein weiterer Clou ist das integrierte Pelletsdepot, welches bis 250 kg des ökologischen Brennstoffs vorhält.

Noch Fragen? Dann stellen Sie sie uns, wir beraten Sie gern.

 

kingfire02